zdi Ingenieure + Informatiker = Zukunft Gladbeck
Die Fuel Cell Box AG gewinnt das Abschlussrennen beim NRW-Landeswettbewerb
Geschrieben von: Peter Martin   
Mittwoch, den 27. Juni 2012

Der 7. NRW-SchülerwettbewerbFuel Cell Box 2012'' zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik wurde am 26. Juni 2012  entschieden. Der Wettbewerb, der unter der Schirmherrschaft von NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel steht und von der EnergieAgentur.NRW und der h-tec GmbH veranstaltet wird, soll Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis 11 den Energieträger Wasserstoff und die hocheffiziente Brennstoffzelle praxisorientiert näher bringen. In der Endphase hatten 20 von ursprünglich 170 interessierten Teams den technischen Baukasten „Fuel Cell Box“ erhalten, aus denen sie mit eigenen Lösungen einen Brennstoffzellen-PKW für ein lokales Taxiunternehmen versorgen sollten. Die über I+I=Z geförderte Fuel Cell Box AG der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule konnte sich gegen viele Mitbewerber durchsetzen und belegte einen hervorragenden 4. Platz. Bei der abschließenden Wettfahrt mit den selbstgebauten Brennstoffzellenautos konnten sich die IDG Schüler sogar noch steigern und den 1. Platz erringen.



Fuel Cell Box AG der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule, Gladbeck, mit Vanessa Krätzschmar, Alexander Kamps, Mary Gay und Lehrer Guntram Seippel sowie Dr. Frank-Michael Baumann, Ake Johnsen, Arno Sander.

 

 

 



Lehrer Guntram Seippel, Mary Gay,  Alexander Kamps und  Vanessa Krätzschmar beim Betanken des Wasserstofffahrzeugs.

 

 
Exkursion des Chemie GK 12 zur Ineos Phenol GmbH
Geschrieben von: Guntram Seippel   
Montag, den 18. Juni 2012

Tiefgreifende Einblicke in den Produktionsablauf der Phenol- und Acetonherstellung erlebte der Chemie GK 12 der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule bei dem Besuch des Ineos Phenol Standtortes im Herzen von Gladbeck. Andrzej Kurpik, Director Engineering und Dr. Werner Pompetzki, Leiter Analytik erläuterten ausführlich den Produktionsablauf und die Herstellungsverfahren und führten danach in einem anschaulichen Rundgang durch das Chemiewerk.

 
Grundkurse Technik besucht EmscherLippeEnergie GmbH
Geschrieben von: Peter Martin   
Freitag, den 16. März 2012

Am 15.3. und 16.3. besuchten die beiden Grundkurse Technik des 13. Jahrgangs die Umspannanlage und die Netzleitstelle der EmscherLippeEnergie GmbH in Gladbeck. Neben einem Vortrag zum Aufbau des lokalen Energieversorgungsnetzes war die Begehung der modernen Netzleitwarte und die Besichtigung der riesigen Transformatoren von besonderem Interesse für die Schülerinnen und Schüler.

 
AG Technischer Schulgarten baut Sitzgelegenheit
Geschrieben von: Peter Martin   
Sonntag, den 10. Juni 2012

Am 04.06.2012 bauten Schülerinnen und Schüler der AG "Technischer Schulgarten" unter Anleitung eines Landschaftsgärtners eine zuvor im WP I Unterricht Arbeitslehre / Technik gefertigte Rundbank im Schulgarten auf. Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler grundlegende Tätigkeiten aus dem Berufsfeld Garten- und Landschaftsarchitektur kennen, wie z.B. das sicherheitsrelevante Einbetonieren von Stützpfeilern. Mit großem Einsatz waren die Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit und freuten sich hinterher über ihr erfolgreiches Handeln.

 
I+I=Z auf dem Markt der Möglichkeiten
Geschrieben von: Peter Martin   
Mittwoch, den 14. März 2012

Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, zeichnete am 12.03.2012 im Rahmen eines Festaktes in Recklinghausen die IDG als Schule der Zukunft 2009-2012 aus.

Bei ihrem Rundgang über den Markt der Möglichkeiten ließ sie sich von Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 10, 11 und 13 auch verschiedene I+I=Z-Projekte (Elektromobilität am Beispiel der Fuel-Cell-Box, Fotovoltaikkoffer, Energierad, Sambia, ...) vorstellen.

 

 

Landrat Cay Süberkrüp interessierte sich besonders für das I+I=Z-Energierad

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 Weiter > Ende >>

Seite 16 von 24