zdi Ingenieure + Informatiker = Zukunft Gladbeck
Technikunterricht im Kernkraftwerk
Geschrieben von: Martin / Liebers   
Montag, den 16. Dezember 2013

20 Schülerinnen und Schüler der Gladbecker Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule haben am 10.12.2013 an einer Exkursion zum Kernkraftwerk Emsland teilgenommen. Im Technikunterricht der Jahrgangsstufe Q1 wurde zuvor die Thematik "Elektrische Energieversorgung" ausführlich bearbeitet. Im Emsländer Informationszentrum stand zunächst der Aufbau eines Kernkraftwerks im Vordergrund, später wurde das Kraftwerksinnere besichtigt.

Organisiert und finanziert wurde diese Exkursion vom Gladbecker zdi-Zentrum I+I=Z.

 
Mathematik AG (Mathematik zum Anfassen) an der IDG
Geschrieben von: Werner Kohnen   
Dienstag, den 10. Dezember 2013

Am 27.11.2013 konnte die Mathematik-AG den 3D-Drucker der Firma iRAPID aus Köln zum ersten Mal in Betrieb nehmen. Nachdem probeweise zwei Modelle aus dem Druckerspeicher als Testmodelle ausgedruckt worden waren, gelang anschließend der Ausdruck eines Körpers (Schachfigur), dessen Daten einer Datenbank im Internet entnommen wurden. Die Internetdaten mussten zuvor mittels einer zugehörigen Software (Repetier-Host iRapid) für den Ausdruck angepasst werden (geometrische Abmessungen, Druckauflösung, Erzeugung eines Gcode mittels Slicer etc.).

Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler übertrug sich auch auf die Besucher.

 
I+I=Z-Projekt gewinnt den ersten Preis beim Fuel Cell Box-Wettbewerb!
Geschrieben von: J. Liebers   
Sonntag, den 14. Juli 2013

Beim diesjährigen Fuel Cell Box-Wettbewerb der Energieagentur.NRW haben Zeliha Tasci (li.) und Yaren Yücelmis aus dem 11. Jahrgang der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule den ersten Platz gewonnen. Rund 130 Mannschaften aus dem ganzen Land haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Wir gratulieren den Siegerinnen recht herzlich zu ihrer Leistung.

 
Jugend hilft! - der Film zum Wettbewerb
Geschrieben von: J. Liebers   
Freitag, den 27. September 2013

Nachdem die Sambia AG der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule beim Jugend hilft!-Wettbewerb gewonnen hat wurden die TeilnehmerInnen am 19.09.2013 im Rahmen eines Festakts offiziell mit dem Preis ausgezeichnet.

Gleichzeitig ist das Projekt auch in einem Kurzfilm portraitiert worden:

 

 

 
Sambia AG der IDG gewinnt beim Jugend hilft!-Wettbewerb
Geschrieben von: Guntram Seippel   
Montag, den 24. Juni 2013

Die Sambia AG der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule hat mit ihrem Projekt „Licht zum Lernen“ beim diesjährigen Wettbewerb der Jugend hilft! Stiftung gewonnen und wird mit 2500,- € gefördert.
 
Ziel des Projektes ist die Versorgung der Partnerschulen der IDG in Sambia mit Solarstrom. Hierzu werden vom 11. Juli bis zum 11. August 6 Schüler und 2 Lehrer nach Sambia reisen um zwei weitere Photovoltaikanlagen zu installieren und die drei bereits 2007 und 2011 installierten Anlagen zu inspizieren. In diesem Jahr findet der 28. Austausch zwischen der IDG und ihren sambischen Partnerschulen statt, wodurch die Nachhaltigkeit dieser seit 1986 bestehenden Freundschaft verdeutlicht wird.
 
Zur Vorbereitung auf die Preisverleihung, die vom 18. bis zum 22.09.2013 in Berlin stattfindet und deren Höhepunkt der Empfang im Schloss Bellevue bei der Schirmherrin des Wettbewerbes Frau Daniela Schadt darstellt, besuchte am Montag, den 24.06., ein Jugend hilft! Team die IDG und produzierte einen Film über die Sambia AG.
 
Zur Beglückwünschung der erfolgreichen AG und zur Verabschiedung der Sambiafahrer kam auch Bürgermeister Ulrich Roland in die IDG.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Weiter > Ende >>

Seite 14 von 25