Technikunterricht bei den Ozeanriesen
Geschrieben von: J. Fleischhauer   
Freitag, den 19. September 2014

Die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Technik des 13. Jahrgangs der Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule haben den Unterricht für einen Tag in die Meyer-Werft in Papenburg verlegt. Dort erfuhren sie zunächst die Geschichte der Werft und Einzelheiten zu den aktuellen Schiffsbauprojekten. Danach ging es zu einem Rundgang über das Gelände, wobei das größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff "Quantum of the Seas" bewundert werden konnte. Im Anschluss wurden die Schülerinnen und Schüler noch über die dort tätigen Ingenierberufe informiert.

Organisiert und finanziert wurde diese Exkursion vom Gladbecker zdi-Zentrum I+I=Z, sodass den Schülerinnen und Schülern keine Kosten entstanden.