Mitgliedsbereich




zdi-RobertaZentrum am zdi-Zentrum I+I=Z.Gladbeck

Das Fraunhofer Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS entwickelte das Roberta-Konzept, um junge Menschen und vor allem Mädchen für Technik zu begeistern. Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren werden in die faszinierende Welt der mobilen Roboter entführt. Zielgruppengerechtes Schulungsmaterial, zertifizierte Kursleitungen und das Roberta-Netzwerk bieten Roboterkurse, die für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet sind. Zum Roberta-Konzept gehören: Roboterkurse, Schulung und Qualifizierung von Lehrkräften und Kursleitern sowie technische Unterstützung. Bis Ende 2010 entstehen insgesamt 20 RobertaZentren an regionalen zdi-Zentren.

Für die Gladbecker Schülerinnen und Schüler bieten wir eine Vielzahl von kostenlosen  Exkursionen mit  MINT-Bezug an, z.B. :

  • Zeche Zollern, Wege des Bergmanns
  • ZOOM Erlebniswelt Zooschule, Waffen der Tiere
  • Freilichtmuseum Hagen,  Alles aus einem Guss
  • Nixdorf-Museum,  Abenteuer Roboter
  • Planetarium Bochum, Astronomengespräch
  • Kernkraftwerk Emsland, Betriebserkundung
  • INEOS Phenol,  Werkserkundung
  • Döllken Kunststoffverarbeitung, Werkserkundung
  • KITZDO, Computerprojekt
  • Rhein. Westfälisches Wasserwerks GmbH , Ruhrwasserwerk Mülheim
  • Wissenschaftspark Gelsenkirchen, energylab
  • Planetarium/Sternwarte Recklinghausen, Astronomieprojekt
  • Elektromuseum Recklinghausen, Elektrowerkstatt Alarmanlage
  • Alfried-Krupp-Schülerlabor, Tintentod
  • Emschergenossenschaft, Kläranlage Bottrop
  • Naturschutzzentrum Kleve, Hydrobiologisches Projekt
  • Emscher Lippe Energie GmbH, Netzleitstelle und Umspannanlage
  • u.v.m.