Mathematik AG (Mathematik zum Anfassen) an der IDG
Geschrieben von: Werner Kohnen   
Dienstag, den 10. Dezember 2013

Am 27.11.2013 konnte die Mathematik-AG den 3D-Drucker der Firma iRAPID aus Köln zum ersten Mal in Betrieb nehmen. Nachdem probeweise zwei Modelle aus dem Druckerspeicher als Testmodelle ausgedruckt worden waren, gelang anschließend der Ausdruck eines Körpers (Schachfigur), dessen Daten einer Datenbank im Internet entnommen wurden. Die Internetdaten mussten zuvor mittels einer zugehörigen Software (Repetier-Host iRapid) für den Ausdruck angepasst werden (geometrische Abmessungen, Druckauflösung, Erzeugung eines Gcode mittels Slicer etc.).

Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler übertrug sich auch auf die Besucher.