I+I=Z-Projekte erfolgreich beim Gladbecker Umweltpreis
Geschrieben von: Peter Martin   
Mittwoch, den 16. Dezember 2009

Am Mittwoch, dem 16.12. fand im Ratssaal der Stadt Gladbeck die Verleihung des Umweltpreises 2009 statt. Das I+I=Z Projekt "Technischer Schulgarten" (Bild links) wurde dabei von Bürgermeister Ulrich Roland mit dem 1. Platz ausgezeichnet. Den Sonderpreis Technik gewann das I+I=Z-Projekt "Fuel Cell Box".