Erich-Fried-Hauptschule gewinnt Umweltpreis der Stadt Gladbeck
Geschrieben von: J. Fleischhauer   
Montag, den 07. Dezember 2020

Das langjährige Projekt "Mit Spaß und Freude im Übergang Schule zum Beruf" der Gladbecker Erich-Fried-Hauptschule hat beim 33. Umweltpreis der Stadt Gladbeck den 1. Platz belegt. Zusammen mit seinen Schülern der Technik AG der Klasse 10 entwickelte Initiator Walter Hüßhoff eine Hybridkraftwerkspeicherlaterne. Sie konnten sich über ein Preisgeld in Höhe von 1000€ freuen.