Heisenberg-Gymnasium besucht Schlerlabor "Phnomexx" in Ahlen
Geschrieben von: Martin Finnemann, J. Fleischhauer   
Donnerstag, den 12. Juli 2018

Im Rahmen des Physikunterrichts besuchte die Klasse 6c des Heisenberg-Gymnasiums Ende Juni 2018 das Schülerlabor „Phänomexx“ in Ahlen bei Hamm. Nach einer kurzen Einführung durch die Leiterin des Labors, erforschten die SchülerInnen mit großer Ausdauer und voller Begeisterung an insgesamt 30 abwechslungsreichen Lernstationen, welche Kräfte im Universum, auf der Erde bzw. am und im eigenen Körper wirken. Nach kurzen vier Stunden vor Ort ging es für die SchülerInnen mit vielen neuen Erfahrungen und Erkenntnissen wieder auf die Heimreise nach Gladbeck.