RoboGirls der Erich-Kstner-Realschule erfolgreich bei der Regionalausscheidung
Geschrieben von: Martin Sieke   
Montag, den 04. Juli 2011

Bei der Regionalausscheidung des zdi-Roboterwettbewerbs 2011 am 28. Juni in Bottrop belegte die Roberta AG der Erich-Kästner-Realschule einen hervorragenden 4. Platz. In Bottrop, wo ausschließlich reine Mädchenteams zugelassen waren, beteiligten sich insgesamt neun Teams mit knapp 70 Schülerinnen. An der Hochschule Ruhr West ließen die Mädchen ihre selbst programmierten Roboter in kreativen Choreografien zu selbst ausgedachten Geschichten tanzen.