Gladbecker Robolympics haben erneut erfolgreich stattgefunden
Geschrieben von: J. Fleischhauer   
Montag, den 23. April 2018

Dieses Jahr war es wieder soweit. Bereits zum vierten Mal hat die Gladbecker Legoroboter-Stadtmeisterschaft stattgefunden. Es fanden sich neun Schulen mit acht Teams im Gladbecker Innovationszentrum Wiesenbusch zusammen, um sich untereinander in vier spannenden Disziplinen zu messen. Ruhm, Ehre und wertvolle Preise gingen an die ersten drei Plätze im Teamwettbewerb: Die Erich-Fried Hauptschule (1), das Heisenberg-Gymnasium (2) und die Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule (3). Auch alle teilnehmenden SchülerInnen bekamen kleine Geschenke, sodass niemand mit leeren Händen nach Hause gehen musste. Für einen runden Abschluss der Veranstaltung sorgten "Die Physikanten", die mit ihrem naturwissenschaftlich geprägten Bühnenprogramm die Kinder begeisterten.